Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Vorsicht Falschparker

Vorsicht Falschparker

In der Soi Paniadchang geht es zurzeit Falschparkern an den Kragen. Wer hier im Park- oder Halteverbot steht, muss mit einem Strafzettel rechnen. In einigen Fällen könnte das widerrechtlich geparkte Fahrzeug abgeschleppt werden.

Die Verkehrspolizei ist in der Straße unterwegs, weil sich Anwohner über die Falschparker beschwerten, die zudem allzu gern einen Seitenstreifen, der eigentlich für Rollstuhlfahrer gedacht ist, als Parkplatz missbrauchen.

Ein Brennpunkt in der Straße ist das Trust Condominium. Mieter und Eigentümer haben sich darüber beschwert, dass der Bauträger zu wenige Parkplätze zur Verfügung stellte, daher seien die Leute gezwungen, auf der Straße bzw. dem Rollstuhlweg zu parken und die sowieso schon schmale Straße auf diese Weise weiter zu verengen.

Der Bauträger bestreitet, dass es zu wenige Parkplätze seien. Gemäß den gesetzlichen Vorschriften stehen 30 Prozent der Wohneinheiten Parkplätze zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge