Streaming: Ariana Grande übertrumpft sich selbst

Streaming: Ariana Grande übertrumpft sich selbst

Nicht nur in den USA bricht Ariana Grande (25) einen Rekord nach dem anderen: Jetzt berichtet „GfK Entertainment“, dass sie in Deutschland mit „Thank U, Next“ das meistgestreamte Album einer Künstlerin in der Startwoche abgeliefert hat. Damit übertrumpft die 25-Jährige ihren eigenen Rekord, den sie erst ein halbes Jahr zuvor mit dem Vorgänger „Sweetener“ aufstellte. Insgesamt wurden die Songs vom neuen Album 13,3 Millionen Mal auf diversen Streamingportalen abgerufen.
Neben Rihanna (31) ist Ariana die einzige Sängerin, die in Deutschland insgesamt über eine halbe Milliarde Streams aufweisen kann.

Ähnliche Beiträge