Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

SecretFolder: Ordner unter Windows sicher verstecken

SecretFolder: Ordner unter Windows sicher verstecken

Unter Windows gibt es keine Möglichkeit Ordner mit privaten Dokumenten oder Fotos vor neugierigen Blicken zu verbergen. Es lassen sich zwar Verzeichnisse und Dateien über die Ordneroptionen ausblenden, dies ist jedoch ebenso schnell wie einfach für jeden wieder rückgängig zu machen und auch kein Zugriffsschutz. Bei diesem Problem hilft SecretFolder: Mit diesem Freeware-Tool hat man nicht nur die Möglichkeit, Ordner zu verbergen, sondern diese auch mit einem Passwort zu sichern. Das Programm des Herstellers OhSoft ist zwar in englischer Sprache, verfügt aber über eine einfach gehaltene Benutzeroberfläche und ist selbsterklärend.

Die Programminstallation ist so simpel wie die Bedienung: Einfach downloaden (3,2 MB) und die Installation starten. Gleich beim ersten Programmstart wird das Passwort festgelegt, das man sich natürlich gut merken sollte, da sonst keine Änderungen an den nachfolgenden Operationen möglich sind. Weitere Passwörter für unterschiedliche Ordner lassen sich mit diesem Tool aber nicht zuordnen. Auch die standardmäßige Deinstallation des Programms über den Uninstaller ist nur nach der Passworteingabe möglich.

Über die „Add“-Funktion wählt man die gewünschten Ordner aus. Markiert man nun einen Ordner und betätigt den „Lock“-Status, verschwindet dieser. Solange die Funktion also aktiviert ist, bleibt das Verzeichnis im Windows Explorer unsichtbar. Die verschiedenen Ordner lassen sich dann nur wieder mit „Unlock“ verfügbar machen.

Eine Alternative zu SecretFolder gibt es beispielsweise mit dem Programm Wise Folder Hider Free, das unter anderem auch das Verbergen einzelner Dateien sowie separate Passwörter beherrscht.

Ähnliche Beiträge