Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Schwangere dürfen zur Schule gehen

Schwangere dürfen zur Schule gehen

Schulen und höhere Bildungsanstalten ist es nicht mehr erlaubt, schwangere Schülerinnen vom Unterricht auszuschließen. Die neue Verordnung tritt im April kommenden Jahres in Kraft.

Das neue Gesetz, das nach Veröffentlichung in der Royal Gazette nach 180 Tagen in Kraft tritt, betrifft Hauptschulen und Gymnasien sowie Berufsschulen und höhere Bildungsanstalten.
Hier geht es vor allem darum, dass es nicht mehr erlaubt ist, eine Schülerin der Schule zu verweisen, nur weil sie schwanger ist. Gleichzeitig werden Bildungsanstalten aufgefordert, sich darüber Gedanken zu machen, wie man schwangere Schülerinnen unterstützen kann, damit sie ihre Studien fortführen können.

So sollen Schülerinnen vor und nach der Geburt Mutterschaftsurlaub nehmen können, bis sie wieder bereit sind, die Schule zu besuchen. Hier müsste dann geprüft werden, in welche Klasse sie gehen.

Weiterhin sollen in den Schulen Berater arbeiten, die mit den Eltern der schwangeren Schülerinnen zusammenarbeiten und Hilfe und Verständnis anbieten. Falls Schülerinnen medizinische Hilfe benötigen, müssen Schulen für eine entsprechende Überweisung an die zuständigen Stellen sorgen.

Weiterhin ist Sexualkundeunterricht Vorschrift, der an den Schulen bezogen auf das Alter der Schüler angeboten werden muss. Der Unterrichtsstoff beinhaltet Beziehungsfragen, sexuelles Verhalten und kulturelle Aspekte in Bezug auf Gesellschaft und Kultur. Auch soll Aufklärung über die Unterschiedlichkeit der Geschlechter und Gleichstellung nicht fehlen.

Der Sexualkundeunterricht soll von Lehrern durchgeführt werden, die dafür geeignet sind, weil sie unter anderem verstehen, wie es sich mit der Lernpsychologie von Schülern verhält. Der Gedanke ist, dass die Lehrer nicht nur Sexualkundeunterricht erteilen, sondern gleichzeitig darum bemüht sind, dass es bei den Schülerinnen nicht zu ungewollten Schwangerschaften kommt.

Beitragsquelle : https://www.bangkokpost.com/news/general/1558042/schools-to-be-banned-from-expelling-pregnant-students

Ähnliche Beiträge