Rockband Queen ist reicher als die britische Queen

Rockband Queen ist reicher als die britische Queen

Die englische Königin Elizabeth II. (93) hatte zuvor immer die Nase vorn, zumindest mal vor Brian May (71), Roger Taylor (69) und John Deacon (67): In der aktuellen Rich List der „The Sunday Times“ hat aber die Rockband Queen jetzt die echte Queen überholt.
Während Queen Elizabeth ein Vermögen von knapp 440 Millionen Euro hat, sind die Musiker von Queen nun gut 520 Millionen Euro schwer. Die 93-jährige Königin blieb damit gleich reich, was auf Veränderungen der Berechnungsgrundlage zurückzuführen sei, heißt es.
Queens gestiegener Reichtum hat natürlich hauptsächlich mit dem immensen Erfolg des Biopics „Bohemian Rhapsody“ (vier Oscars) zu tun. Der Film hat weltweit fast eine Milliarde US-Dollar eingespielt. Jedes der Queen-Bandmitglieder sei deswegen innerhalb eines Jahres um gut 29 Millionen Euro reicher geworden.

Ähnliche Beiträge