Neue Müllabfuhr

Neue Müllabfuhr

Der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya, Manote Nongyai, sagte, dass seit dem 1. März eine neue Firma mit der Müllentsorgung beauftragt worden sei. Man werde darauf achten, dass es keine Schwierigkeiten mehr auf diesem Gebiet gebe.
Seit geraumer Zeit hatte es mit der Müllabfuhr wieder erhebliche Probleme gegeben – genauso wie letztes Jahr. Die Mülltonnen wurden nur unregelmäßig geleert, die Müllwagen waren alt und undicht. Es stank entsetzlich.
Die Stadtbeamten rechtfertigten die Beauftragung der Firma mit dem schlechten Service: Nur diese eine Firma hatte das Angebot der Stadtverwaltung angenommen, weil die anderen Unternehmen wegen schlechter Bezahlung seitens der Stadt Pattaya abgelehnt hatten.
Manote sagte, mit dem neuen Unternehmen sei eine Probezeit von fünf Monaten vereinbart worden. Besteht das Unternehmen diese, erhält es den Zuschlag für einen Vertrag von der Dauer von fünf Jahren.
Sollte es in der Probezeit Probleme geben, gibt es eine neue Ausschreibung bezüglich der Müllentsorgung in Pattaya.
Erfahrung hat die neue Firma jedenfalls. Sie transportiert seit langer Zeit den Müll aus Rayong ab.

Ähnliche Beiträge