Grammy Awards werden am 26. Januar verliehen

Grammy Awards werden am 26. Januar verliehen

Die Verleihung der Grammy Awards 2020 findet am 26. Januar in Los Angeles statt. Die Nominierten stehen natürlich auch schon fest und Lizzo (31) darf sich besonders darüber freuen. Die Rap-Newcomerin aus Detroit hat doch wirklich insgesamt acht Nominierungen abgeräumt, darunter auch in allen „Big Four“-Kategorien („Album des Jahres“, „Aufnahme des Jahres“, „Song des Jahres“ und „Bester neuer Künstler“).

Auch Ariana Grande (Foto) kann stolz auf sich sein: Die 26-Jährige darf sich fünfmal Hoffnung auf einen der begehrtesten Musikpreise der Welt machen. Seit den Beatles 1964 ist Grande die erste Künstlerin, die es schaffte, die ersten drei Plätze der Billboard-Singles-Charts zu belegen!

Mehrfachnominierungen haben auch Billie Eilish (18), Lil Nas X (20) und Lady Gaga (33) erhalten. Die Moderation übernimmt Alicia Keys (38).

Ähnliche Beiträge