Ein Grund zum Feiern

Ein Grund zum Feiern

Die Thais feiern gerne, heißt es. Das kann man alleine schon daran erkennen, dass in diesem Jahr zwei neue Feiertage zu den bislang existierenden 18 Feiertagen hinzugekommen sind. Insgesamt gibt es in Thailand damit 20 gesetzliche Feiertage.
Die Regierung hatte mitgeteilt, den 4. Mai als gesetzlichen Feiertag zu verankern, um die offizielle Krönung des Königs zu ehren.
Das Kabinett genehmigte auf einer Sitzung diesen neuen Feiertag, nachdem erst kurz zuvor der 3. Juni, der Geburtstag der neu gekrönten Königin Suthida, als Feiertag hinzugefügt wurde.

Die Feiertage im Überblick:
1. Januar: Neujahr
Februar*: Makha Bucha Day
6. April: Chakri Day
13.-15. April: Songkran
1. Mai: Maifeiertag
4. Mai: Coronation Day
9. Mai: Royal Ploughing Day
Mai*: Visakha Bucha Day
3. Juni: Geburtstag der Königin
28. Juli: Geburtstag des Königs
Juli*: Asarnha Bucha Day
Juli*: Lunar Lent
12. August: Geburtstag der Königinmutter, Muttertag
13. Oktober: Todestag von König Bhumibol
23. Oktober: Chulalongkorn Day
5. Dezember: Geburtstag von König Bhumibol, Vatertag
10. Dezember: Constitution Day
31. Dezember: Silvester
* Die genauen Daten der jeweiligen Tage richtet sich nach dem Mondkalender.

Ein Grund zum Feiern
Ein Grund zum Feiern

Ähnliche Beiträge