EasyJet-Maschine wird von Flamingo aufgehalten

EasyJet-Maschine wird von Flamingo aufgehalten

Auf Reisen kann es natürlich immer wieder mal zu Verzögerungen kommen, aber dass dies wegen eines Flamingos geschieht, ist wohl eher die Ausnahme. Ein Flamingo marschierte auf der Landebahn des Flughafen Palma de Mallorca in Spanien, sodass eine EasyJet-Maschine nicht parken konnte. Der Flamingo machte wirklich keinerlei Anstalten wegzufliegen. Selbst das Hupen und der Lärm der ganzen Flugzeuge störten das Tier ganz und gar nicht.
Der EasyJet-Flieger rollte dann neben dem stolzen Flamingo über die Landebahn. Die verlängerte Wartezeit bis zum Ausstieg konnten die Passagiere der Maschine dann immerhin zur Vogelbeobachtung nutzen.

Ähnliche Beiträge