Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Bangkok
  • Das Jahr des Schweins

    Am 5. Februar feiern die Chinesen Neujahr und den Beginn des Jahrs des Schweins. Im Überblick einige Fest ...

    Am 5. Februar feiern die Chinesen Neujahr und den Beginn des Jahrs des Schweins. Im Überblick einige Festivitäten, die besonders interessant sind, wenn man sehen will, wie Chinesen und Thais das neue ...

    mehr lesen...
  • Zu viel Gutes

    Ein „fake“ Schwimmender Markt soll auf einem Kanal hinter dem bekannten Bangkoker Markt Or Tor Kor (OTK) ...

    Ein „fake“ Schwimmender Markt soll auf einem Kanal hinter dem bekannten Bangkoker Markt Or Tor Kor (OTK) entstehen. Es steht zu befürchten, dass auch dieser sich in eine Reihe von Fehlplanungen in der ...

    mehr lesen...
  • Japaner wollen in Bangkok Parkplätze betreiben

    In Bangkok sind Parkplätze nicht sehr zahlreich und lassen die Verkehrsstaus in der Hauptstadt noch schli ...

    In Bangkok sind Parkplätze nicht sehr zahlreich und lassen die Verkehrsstaus in der Hauptstadt noch schlimmer werden als sie sowieso schon sind. Einige japanische Firmen versuchen, diesem Chaos eine p ...

    mehr lesen...
  • 60 Jahre alte Fotografien

    Die Ausstellung „Bangkok That Was – Photographs 1956-1961“ zeigt Fotografien von Fabrizio La Torre, die b ...

    Die Ausstellung „Bangkok That Was – Photographs 1956-1961“ zeigt Fotografien von Fabrizio La Torre, die bis zu 63 Jahre alt sind. Die Ausstellung ist in der Bangkoker Serinia Gallery, OP Garde, Soi Ch ...

    mehr lesen...
  • Angkor Wat nach Bangkok

    Thailand wird von Kambodscha mitunter vorgeworfen, seine Kultur von der Khmer-Kultur „abgekupfert“ zu hab ...

    Thailand wird von Kambodscha mitunter vorgeworfen, seine Kultur von der Khmer-Kultur „abgekupfert“ zu haben, angefangen vom traditionellen Tanz Khon bis hin zum Tempel Preah Vihear. Aber all diese Aus ...

    mehr lesen...
  • Straßenhändler weg!

    Aller Kritik zum Trotz will die Bangkoker Stadtverwaltung (BMA) weiterhin Händler von Straßen und Bürgers ...

    Aller Kritik zum Trotz will die Bangkoker Stadtverwaltung (BMA) weiterhin Händler von Straßen und Bürgersteigen der Hauptstadt verbannen und so, wie die Kritiker meinen, den Charme Bangkoks vernichten ...

    mehr lesen...
  • Eintritt für Wat Pho wird bald 100 Prozent teurer

    Wat Pho, der berühmte Tempel in der Bangkoker Altstadt, ist bei ausländischen Touristen als Tempel des li ...

    Wat Pho, der berühmte Tempel in der Bangkoker Altstadt, ist bei ausländischen Touristen als Tempel des liegenden Buddhas (Temple of the Reclining Buddha) bekannt. Die Reisewebsite TripAdvisor bezeichn ...

    mehr lesen...
  • Zeit zu gehen: Bangkoks letzter Videoverleih

    Die physischen Datenträger ergeben sich nach und nach dem On-Demand-Streaming oder dem Herunterladen. Das ...

    Die physischen Datenträger ergeben sich nach und nach dem On-Demand-Streaming oder dem Herunterladen. Das letzte Bangkoker Geschäft gibt jetzt auch den analogen Geist auf. Jahre, nachdem der Laden all ...

    mehr lesen...
  • Schweigende Zeugen

    Weil sie nicht Schweigen wollte, wurde das Leben der freiwilligen Krankenschwester Natthida „Waen“ Meewan ...

    Weil sie nicht Schweigen wollte, wurde das Leben der freiwilligen Krankenschwester Natthida „Waen“ Meewangpa äußerst unangenehm. Sie hatte bei den Rothemden-Demonstrationen 2010 in Bangkok beobachtet, ...

    mehr lesen...
  • „Wir kommen nicht mehr“

    Thailändische Medien berichten, dass Touristen in Bangkok an die Behörden ein starkes Signal aussenden. E ...

    Thailändische Medien berichten, dass Touristen in Bangkok an die Behörden ein starkes Signal aussenden. Es ist als ob sie sagen: Ihr zerstört das Leben und die Seele der Stadt, und daher kommen wir ni ...

    mehr lesen...