Austin Butler spielt Elvis Presley in neuem Biopic

Austin Butler spielt Elvis Presley in neuem Biopic
Einer der aufregendsten Figuren des Rock ‘n‘ Roll ist sicher Elvis Presley (†1977) – und da Biopics wie über Queen oder Elton John zurzeit im Trend sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand den King vornimmt. Regisseur Baz Luhrmann (56) hat sich der Sache angenommen und will das Leben des unvergessenen Superstars verfilmen. Die Rolle von Elvis-Manager Colonel Tom Parker wurde bereits hochkarätig mit Tom Hanks (63) besetzt.
Jetzt wurde auch bekannt gegeben, dass Austin Butler (27) die Hauptrolle übernehmen wird. Luhrmann entschied sich damit gegen größere Namen wie Miles Teller und Harry Styles. Für Butler wird 2019 damit noch gigantischer: Im Zombie-Streifen „The Dead Don‘t Die“ ist er zurzeit im Kino zu sehen und er spielt auch eine Rolle in Quentin Tarantinos (56) neuem Film „Once Upon A Time In Hollywood“, der im August in die Kinos kommt.

Ähnliche Beiträge