Wichtige Mitteilung in eigener Sache: Liebe Leserinnen und Leser, es ist uns möglich, auch die HALLO-Ausgabe Juni 2020 auszuliefern. Weitere Einzelheiten können sie von Joy erfahren, Telefon 08 62 40 98 22. Wir wollen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich betonen, dass das HALLO-Magazin weiterhin erscheint, sowohl als Druckausgabe als auch auf der Website. Auf letzterer finden Sie in der Kategorie „HALLO Aktuell“ aktuelle Informationen und Hintergrundberichte. Die vielen täglichen Seitenaufrufe aus Thailand und Mitteleuropa beweisen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Leute haben in diesen für alle schwierigen Zeiten ein ganz besonders großes Informationsbedürfnis. Um weiterhin eine kontinuierliche Berichterstattung zu gewährleisten, freuen wir uns über jeden Werbekunden. Die Kosten einer Online-Anzeige sind gering. Ein „Gesamtpaket“, das neben der Internet-Werbung auch eine Anzeige in der Druckausgabe umfasst, ist ebenfalls kostengünstig. Weitere Informationen unter E-Mail kontakt@hallomagazin.com oder Telefon 092 276 3541.

Bleiben Sie gesund! Ihr HALLO-Team

Header Banner
Header Banner
Header Banner
Berichte
  • Menschenhändler missachten Gerichtsurteile

    Menschenhändler in Thailand haben in den letzten Jahren gerichtliche Anordnungen zur Entschädigung von Op ...

    Menschenhändler in Thailand haben in den letzten Jahren gerichtliche Anordnungen zur Entschädigung von Opfern ignoriert, und das in mehr als 99 Prozent der Fälle. Damit werden Befürchtungen bestätigt, ...

    Weiterlesen
  • Die Tauben-Erschrecker

    Es gibt in Thailand einen neuen Beruf. Es handelt sich um den Tauben-Erschrecker. Das ist jemand, der von ...

    Es gibt in Thailand einen neuen Beruf. Es handelt sich um den Tauben-Erschrecker. Das ist jemand, der von Touristen bezahlt wird, um Tauben zu erschrecken, damit Touristen die perfekte Instagram Aufna ...

    Weiterlesen
  • Beer-Prettys in Khon Kaen

    „Beer Pretty“ werden gewöhnlicherweise Frauen genannt, die ihre Kunden dazu ermutigen, in Restaurants in ...

    „Beer Pretty“ werden gewöhnlicherweise Frauen genannt, die ihre Kunden dazu ermutigen, in Restaurants in ganz Thailand Bier zu bestellen. Aber wer sind diese Frauen? Wenn man einen Blick auf das Leben ...

    Weiterlesen
  • Mekong River im kritischen Zustand

    Es scheint, als könne nichts das 800.000 Quadratkilometer große Mekong-Becken retten, das bis zu 100 Mill ...

    Es scheint, als könne nichts das 800.000 Quadratkilometer große Mekong-Becken retten, das bis zu 100 Millionen Menschen mit Lebensmitteln versorgt, da es entlang des 4.350 Kilometer langen, mächtigen ...

    Weiterlesen
  • Wo wir standen

    In Sa Kaeo ist nicht nur die Aussicht wunderbar, sondern auch das Abseilen von den Hängen, schreibt Karnj ...

    In Sa Kaeo ist nicht nur die Aussicht wunderbar, sondern auch das Abseilen von den Hängen, schreibt Karnjana Karnjanatawe. Ich stand auf dem Boden und blickte hinauf zur Klippe über der Phet-Pho-Thong ...

    Weiterlesen
  • „Skycycle Lane“ bietet unbeschwertes Fahren

    Inspiriert vom Xiamen Bicycle Skyway in China verspricht der von Scira vorgeschlagene Fahrradweg, die Ver ...

    Inspiriert vom Xiamen Bicycle Skyway in China verspricht der von Scira vorgeschlagene Fahrradweg, die Verkehrsanbindung zu verbessern und Verkehrsprobleme zu lindern. Um die Nutzung von Fahrrädern für ...

    Weiterlesen
  • Tigersterben vertuscht

    Das Land ist schockiert über die Nachricht von der hohen Zahl der Todesopfer bei Tigern, die vom Wildlife ...

    Das Land ist schockiert über die Nachricht von der hohen Zahl der Todesopfer bei Tigern, die vom Wildlife Conservation Department in zwei staatlichen Schutzgebieten in Ratchaburi versorgt wurden. Mitt ...

    Weiterlesen
  • Wenn es doch regnet

    Die Bürger in Ubon Ratchathani und anderen von Überschwemmungen heimgesuchten Provinzen im Nordosten leid ...

    Die Bürger in Ubon Ratchathani und anderen von Überschwemmungen heimgesuchten Provinzen im Nordosten leiden und trauern. Das Mindeste, das sie vom Premierminister erwarten können, ist die Sensibilität ...

    Weiterlesen
  • Sicherheitsprobleme durch Massentourismus

    Thailand, auch als „Land des Lächelns“ bezeichnet, lächelt nicht mehr so oft, weil befürchtet wird, dass ...

    Thailand, auch als „Land des Lächelns“ bezeichnet, lächelt nicht mehr so oft, weil befürchtet wird, dass der schnell wachsende Zustrom von Touristen die nationale Sicherheit des Landes gefährden könnt ...

    Weiterlesen
  • Wenn es nicht regnet

    Thailand litt unter einer starken Dürre, da die Monsunzeit ausblieb. Daran änderten vorerst auch die sint ...

    Thailand litt unter einer starken Dürre, da die Monsunzeit ausblieb. Daran änderten vorerst auch die sintflutartigen Regenfälle nichts, die Tropensturm Podul mit sich brachte. Suthin Noramas wohnt in ...

    Weiterlesen