Header Banner
Header Banner
Header Banner

Nun doch eine Bahn in Pattaya?

Nun doch eine Bahn in Pattaya?

Es soll eine weitere Studie über ein Bahnprojekt in Pattaya ausgearbeitet werden. Dafür haben die Behörden ein Budget von 1,5 Millionen Baht genehmigt.

Der Stadtrat von Pattaya gab grünes Licht für die Zuteilung eines Budgets von 1,5 Millionen Baht, das für die Studie eines Straßen- oder Einschienenbahnprojekts verwendet werden soll, so Wuttisak Ruamkitjakarn, stellvertretender Bürgermeister von Pattaya.

Das Budget wurde aus dem 70 Millionen Baht umfassenden Etat entnommen, den die Stadt Pattaya für Studien über das Projekt vorgesehen hat, erklärte Wuttisak. Diese Studien wurden jedoch durch die Corona-Maßnahmen behindert und waren zurückgestellt worden.

Die Studien konzentrieren sich hauptsächlich auf die Vorteile eines öffentlichen Nahverkehrssystems in Form einer Straßen- oder Einschienenbahn für Pattaya und die möglichen Auswirkungen auf die Umwelt.

Der Direktor des Pattaya Public Works Department, Montien Chansuk, sagte, dass die Bahn unbedingt notwendig sei, da sie Bürgern und Touristen die Fortbewegung in der Stadt enorm erleichtern würde.

Nach jetziger Planung soll die Bahn am oder in der Nähe des Bahnhofs beginnen, sich über die Sukhumvit Road erstrecken und auf der anderen Seite die Pattaya North Road und schließlich die gesamte Second Road entlang führen. Von dort geht es am sogenannten Buddhaberg vorbei zum Bali Hai Pier.

Post source : https://thepattayanews.com/2022/08/26/pattaya-authorities-approve-another-budget-of-1-5-million-baht-to-continue-to-study-tram-monorail-project/

Beiträge