Header Banner
Header Banner
Header Banner

Betriebsschließungen steigen

Betriebsschließungen steigen

Die Corona-Maßnahmen sind fast alle beendet worden, doch die Betriebe in Pattaya leiden nach wie vor.

In den ersten fünf Monaten des Jahres mussten in Pattaya mehr als 4500 Geschäfte schließen, das sind 17 Prozent mehr als im Vorjahr. All das, obwohl die Corona-Beschränkungen weitgehend gelockert bzw. aufgehoben wurden.

Doch es waren nicht nur die Corona-Maßnahmen, die den Geschäften in Pattaya den Garaus machten, sondern auch die anhaltende Bautätigkeit, die den Zugang zu Geschäften erschwert oder gar blockiert und sie so nach und nach auslöscht.

Bau-, Immobilien-, Lebensmittel- und Unterhaltungsbetriebe führen die Liste der aufgelösten Unternehmen an, die trotz jetzt gelockerter Beschränkungen die Corona-Maßnahmen nicht überlebten.

Post source : https://www.pattayamail.com/latestnews/news/business-closures-jump-17-in-2022-402952

Beiträge