Header Banner
Header Banner
Header Banner

Tourismusbranche: Erholung dieses Jahr

Tourismusbranche: Erholung dieses Jahr

Das Ministerium für Tourismus und Sport erwartet, dass die Tourismusindustrie in diesem Jahr 1,15 bis 1,5 Billionen Baht zur thailändischen Wirtschaft beitragen wird.

„Ich glaube, dass das Zentrum für Covid-19-Situationsverwaltung (CCSA) das Registrierungssystem für den Thailand-Pass in naher Zukunft abschaffen wird“, sagte Phiphat Ratchakitprakarn, Minister für Tourismus und Sport. „Das wird für Touristen bequemer und sie zu einem Besuch ermutigen.

Der Minister fügte hinzu, dass die Regierung davon ausgeht, dass dieses Jahr etwa sieben bis zehn Millionen ausländische Touristen Thailand besuchen werden.

Von Januar bis Mai kamen mehr als 1,33 Millionen Ausländer nach Thailand. Die meisten aus Indien, Großbritannien, Malaysia, Deutschland und den USA.

Phiphat sagte, das Ministerium erwarte etwa drei Millionen Besucher im dritten Quartal und etwa die gleiche Zahl oder mehr während der Hochsaison im vierten Quartal.

Thais müssen sich wie berichtet seit dem 1. Juni vor der Einreise nach Thailand nicht mehr im Thailand-Pass-System registrieren lassen, doch für ausländische Besucher gilt diese Vorschrift weiterhin.

Viele Expats bezeichneten die Beibehaltung der Anforderungen für Ausländer als „rassistisch“.

Post source : https://www.thaienquirer.com/40615/tourism-sector-expected-to-recover-in-2022-ministry-of-tourism-and-sports/

Beiträge