Header Banner
Header Banner
Header Banner

Thais in Russland ohne Facebook

Thais in Russland ohne Facebook

Thais in Russland haben ernsthafte Kommunikationsprobleme, insbesondere bei der Nutzung des Internets und bei Online-Bankgeschäften, da mehrere Länder wegen des russischen Einmarsches in der Ukraine Sanktionen gegen Russland verhängt haben.

Reporter sprachen mit einem thailändischen Staatsangehörigen in Russland namens Dee. Er erzählte, dass er in den letzten Tagen mit diversen Problemen zu kämpfen hatte, vor allem wenn er versuchte, in Thailand anzurufen. Die einzige Möglichkeit, die ihm blieb, war die Benutzung von Line.

„Das Internet in Russland war schon langsam, aber seit ein paar Tagen können wir nicht einmal mehr Facebook benutzen, und es ist schwierig, Bilder über Messenger zu verschicken.“

Man ahnt, wie schwierig die Lage für Thais sein muss, wenn sie ohne Facebook auskommen müssen.

Abgesehen von den sozialen Medien gäbe es auch Schwierigkeiten, Finanztransaktionen abzuwickeln, da viele Banken in Russland vom globalen SWIFT-Bankensystem abgeschnitten worden sind, was nicht nur internationale, sondern auch inländische Transaktionen beeinträchtigt.

Dee erklärte, dass sein Gehalt normalerweise von Thailand aus überwiesen wird, doch jetzt könne er weder Bargeld abheben noch andere Transaktionen durchführen. Daher musste er die Mietzahlung verschieben und ein neues Bankkonto eröffnen, das nicht auf SWIFT angewiesen ist.

Trotz dieser Schwierigkeiten räumte er ein, dass die meisten Waren immer noch recht billig sind und die Bürger in Russland ein normales Leben führen. Er stellte jedoch auch fest, dass die meisten Russen im täglichen Gespräch nicht über den Krieg sprechen und dass Menschen verhaftet werden, wenn sie an Protesten teilnehmen.

Die Flüge von Russland nach Thailand verlaufen derzeit noch ganz normal.

Er sagte, er sei besorgt über die derzeitigen Spannungen, da Moskau nur etwa 500 Kilometer von der nächsten Grenze entfernt sei. Er wolle, dass seine Frau und Tochter bald nach Thailand zurückkehrten, wo sie in Sicherheit seien.

Post source : https://aseannow.com/topic/1252185-many-thais-in-russia-encountering-communication-problems/

Beiträge