Header Banner
Header Banner
Header Banner

Wieder Verkehrskontrollen

Wieder Verkehrskontrollen

Die Polizei von Banglamung hat nach einer längeren Pause während der Corona-Beschränkungen in den letzten anderthalb Jahren nun wieder Kontrollpunkte mit mobilen Überwachungskameras im Gebiet von Pattaya eingerichtet.

Die fast täglichen Kontrollen finden an verschiedenen Orten statt, wobei einer der größten regelmäßigen Kontrollpunkte sich auf der Sukhumvit Road direkt vor dem Polizeirevier Banglamung befindet.

Die Kampagne folgt der Politik der Polizei, die sicherstellen soll, dass Fahrer die Verkehrsregeln einhalten.

Die Kontrollpunkte sollen den Verkehr regeln und die Verkehrssicherheit erhöhen, indem neue Technologie und mobile Überwachungskameras eingesetzt werden. So sollen Fahrer erwischt werden, die gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen.

Zu den Verstößen, nach denen die Polizei Ausschau hält, gehören zu schnelles Fahren, Trunkenheit am Steuer, das Fahren ohne Helm und Maske. Fahrer müssen einen ordnungsgemäßen Versicherungsnachweis dabei haben, die Zulassung, den Nachweis, dass die Steuer bezahlt wurde und natürlich einen Führerschein.

Die Polizei von Banglamung sucht auch nach illegalen Drogen, Personen, die möglicherweise illegale Migranten transportieren, und Waffen.

Die Kontrollen waren nach einer langen Pause über Neujahr vereinzelt wieder aufgenommen worden und finden nun praktisch täglich in ganz Pattaya statt.

Die Polizei von Banglamung erklärte, es gehe nicht um Geld oder Bußgelder, sondern darum, die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, indem die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung eingehalten werden.

Post source : https://thepattayanews.com/2022/01/24/banglamung-police-back-to-regular-police-checkpoints-in-the-pattaya-area-with-cctv-mobile-cameras/

Beiträge