Header Banner
Header Banner
Header Banner

Doppelselbstmord: Frau und ihre Mutter tot aufgefunden

Doppelselbstmord: Frau und ihre Mutter tot aufgefunden

Die schrecklichen Geschichten über leidende Menschen häufen sich: Eine Frau und deren Mutter lagen zusammen tot auf einem Bett. Daneben ein Abschiedsbrief, in dem sie ihr Bedauern zum Ausdruck brachten und auf finanzielle Probleme aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen verwiesen.

Die Polizei kam am Tatort in einem Dorf bei Pattaya an und fand die Leichen von Thongkam P. (76) und ihrer Tochter Patitta S. (47) zusammen auf einem Bett. Die Polizei stellte einen Abschiedsbrief sicher.

In dem Brief drückten die beiden ihre Besorgnis über finanzielle Probleme während der Corona-Krise aus. Die Maßnahmen der Regierung hatten zu einem Mangel an Kundschaft in ihrem Geschäft geführt. Deshalb litt die Tochter unter extremen Stress, weil sie Rechnungen nicht mehr zahlen konnte.

Die Polizei sagte, sie habe keine Anzeichen von Fremdeinwirkung an den Leichen oder im Haus gefunden und glaubte aufgrund von Beweisen am Tatort, dass Selbstmord die Ursache für den tragischen Vorfall sei.

Patittas jüngere Schwester, Nichaboon S., sagte der Polizei: „Meine Schwester litt über drei Jahre wegen ihrer finanziellen Probleme unter Nervosität, schon lange vor Corona. Sie hat viel Geld mit ihrem Geschäft verloren. Corona und die damit verbundenen Maßnahmen scheinen leider das Fass zum Überlaufen gebracht zu haben.“

Die Dorfvortsteherin, Supanan Timteiang, sagte der Polizei: „Patitta sagte mehrmals, dass sie sterben wollte, aber ich tröstete sie und meinte, sie solle sich nichts antun. Sie war seit einiger Zeit depressiv.“

Nach ersten Ermittlungen glaubt die Polizei, dass Pattita und ihre Mutter sich möglicherweise mit Medikamenten vergifteten.

Ein weiterer Selbstmord

Kondolenznachrichten überschwemmten die sozialen Medien, nachdem sich eine Sängerin das Leben genommen hatte. Man nimmt an, dass sie ein weiteres indirektes Opfer der Anti-Corona-Maßnahmen ist.

Die Polizei von Bang Khen meldete, dass sich eine Frau aus dem dritten Stock eines Parkhauses in einem Einkaufszentrum im Stadtteil Saphan Mai in Bangkok in die Tiefe gestürzt habe. Sie wurde später für tot erklärt. Zeugen sagten aus, sie hätten gesehen, wie die Frau aus dem dritten Stock des Parkhauses fiel.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um Prakaifa „Fa“ Pooldoung, die Sängerin der Band Pastel Season.

Die Nachricht hat ihre Fans schockiert und ist ein Zeichen dafür, wie schwierig das Leben von Musikern während der Corona-Krise ist.

„Wir werden immer an dich denken“, postete jemand auf ihrem Facebook-Account, nachdem sich die Todesnachricht verbreitet hatte. „Fa hat uns für immer verlassen”, schrieb eine Frau und sagte, sie hoffe, dass die Nachricht nicht wahr sei.

Prakaifa und ihre Band hatte eine Fangemeinschaft um sich geschart, weil sie die Songs anderer Künstler in ihrem eigenen Stil neu interpretierten. Sie wurde für ihre Entschlossenheit gelobt, die sich in einem ihrer Facebook-Posts im Mai letzten Jahres widerspiegelte, nachdem die erste Corona-Welle viele Einschränkungen mit sich brachten, was der Karriere der Sängerin und der anderen Bandmitglieder ein vorläufiges Ende bescherte.

„Ich bin eine professionelle Musikerin, die seit zwei Monaten arbeitslos ist. Jede Veranstaltung wurde abgesagt. Einkommen = 0“, schrieb sie damals.

Prakaifa sagte aber auch, dass sie in jeder Krise eine Chance sehe und bot anderen, die in demselben Boot sitzen, moralische Unterstützung an.

Mehrere Medien sprachen mit ihren Verwandten, die sagten, sie habe unter Stress gestanden, weil die meisten Unterhaltungsbetriebe seit über einem Jahr geschlossen sind. Die Angehörigen glauben, dass dies möglicherweise zu Fas Selbstmord geführt haben könnte.

Freiberuflich arbeitende Musiker haben zahlreiche Hilferufe an die Regierung gerichtet. Sie solle Live-Musik in Unterhaltungsbetrieben wieder erlauben, damit die Musiker Geld verdienen, um ihre Familien ernähren zu können.

Auf dem Facebook-Account „Dobasarure Drummer“ verkündete der Schlagzeuger von Pastel Season das Ende der Band: „Ohne sie wird es keine Pastel Season mehr geben.“

Post source : https://thepattayanews.com/2021/06/21/woman-and-her-mother-found-dead-in-suspected-double-suicide-in-pattaya-after-suffering-from-financial-problems-due-to-covid-19-measures/ https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2139287

Beiträge