Header Banner
Header Banner
Header Banner

Alkohol bis Mitternacht

Alkohol bis Mitternacht

Das dürfte für einige die wichtigste Nachricht sein, nachdem Chonburi und damit Pattaya auf der Corona-„Gefährdungsliste“ nicht mehr in der orangefarbenen, sondern in der gelben Kategorie steht.

Gelb bedeutet, dass sich das Leben weitestgehend normalisiert. Alle Betriebe dürfen wieder geöffnet werden, Bars und Clubs bis Mitternacht. Alkohol ist erlaubt, auch in Restaurants.

Die einzige Provinz, die als „rot“ kategorisiert ist und in der eine Art Ausnahmezustand herrscht, ist Samut Sakhon. Dort hatte die zweite Welle ihren Anfang genommen – und dort wird sie wohl auch bald enden.

Nach aktuellem Stand gibt es acht Provinzen in der Kategorie „orange“: Bangkok, Samut Prakan, Samut Songkhram, Nakhon Pathom, Pathum Thani, Nonthaburi, Ratchaburi und Tak. Pubs, Bars und Restaurants dürfen bis 23 Uhr öffnen und alkoholische Getränke servieren.

Die gelbe Zone umfasst 14 Provinzen, darunter auch Pattaya in Chonburi. Pubs, Bars und Restaurants dürfen bis Mitternacht öffnen und alkoholische Getränke servieren.

Die restlichen 54 Provinzen sind als grüne Zone klassifiziert mit weitaus weniger Anti-Corona-Maßnahmen, wenn es überhaupt welche gibt.

Musikalische Darbietungen und Live-Musik sind erlaubt, aber Tanzen nicht. Einkaufszentren können wie gewohnt betrieben werden und unterliegen keinen Einschränkungen.

Die geänderten Zonenfarben waren Ende Februar auf einer Sitzung des Zentrums für Covid-19 Situationsverwaltung beschlossen worden. Doch die Gouverneure jeder Provinz müssen ihre eigenen Genehmigungen unterzeichnen, damit diese wirksam werden. Sogleich gab es von Unternehmern Befürchtungen, dass diese Dekrete zu lange auf sich warten lassen könnten, falls Gouverneure die Angelegenheit nur zögerlich angehen.

Post source : https://www.pattayamail.com/latestnews/news/pattaya-upgraded-to-yellow-zone-alcohol-till-midnight-344626

Beiträge