Wichtige Mitteilung in eigener Sache: Liebe Leserinnen und Leser, es ist uns möglich, auch die HALLO-Ausgabe Juli 2020 auszuliefern. Wir wollen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich betonen, dass das HALLO-Magazin weiterhin erscheint, sowohl als Druckausgabe als auch auf der Website. Auf letzterer finden Sie in der Kategorie „HALLO Aktuell“ aktuelle Informationen und Hintergrundberichte. Die vielen täglichen Seitenaufrufe aus Thailand und Mitteleuropa beweisen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Leute haben in diesen für alle schwierigen Zeiten ein ganz besonders großes Informationsbedürfnis. Um weiterhin eine kontinuierliche Berichterstattung zu gewährleisten, freuen wir uns über jeden Werbekunden. Die Kosten einer Online-Anzeige sind gering. Ein „Gesamtpaket“, das neben der Internet-Werbung auch eine Anzeige in der Druckausgabe umfasst, ist ebenfalls kostengünstig. Weitere Informationen unter E-Mail kontakt@hallomagazin.com oder Telefon 092 276 3541.

Bleiben Sie gesund! Ihr HALLO-Team

Header Banner
Header Banner
Header Banner

Themenpark schließt

Themenpark schließt

Legend Siam, ein wichtiger Themenpark in Pattaya, hat am 3. März geschlossen, da aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Covid-19 keine Touristen in den Park kommen.

Durch die Schließung wurden 200 Mitarbeiter arbeitslos. Das Management versprach, sie bei einer etwaigen Wiedereröffnung, zu denselben Konditionen wieder einzustellen.

„Wir haben einige Zeit über die Schließung nachgedacht, nämich seit Covid-19 das Geschäft beeinflusst hat“, sagte der Berater der Geschäfsführung, Thach Rittimat.

„Die Schließung wurde beschlossen, nachdem wir zu dem Schluss gekommen waren, dass sich die Situation in absehbarer Zeit nicht verbessern wird“, fügte er hinzu.

Legend Siam erstreckt sich über 164 Rai und wurde 2018 eröffnet. Touristen aus China sind neben Thais und Europäern die Hauptkunden. Normalerweise kamen durchschnittlich 3000 bis 5000 Besucher pro Tag an, in der Hochsaison sogar bis zu 20.000.

Laut Unternehmensangaben sind seit Covid-19 die Besucherzahlen um bis zu 95 Prozent gesunken. Die weltweite Konjunkturabkühlung, die bereits vor dem Virusausbruch begann, habe dem Geschäft ebenfalls geschadet. Da blieb nur die Notbremse.

„Sogar Disneyland-Themenparks haben geschlossen“, sagte Narinthorn Na Bangchang, Senior Director für Marketing.

Tokyo Disneyland hatte bereits Ende Februar die vorläufige Schließung bekannt gegeben. Hongkong Disneyland und Disneys Shanghai-Themenparks schlossen schon im Januar.

Legend Siam legte keinen Zeitplan für die Wiedereröffnung fest.

„Wir werden wieder öffnen, sobald sich die Situation verbessert“, sagte Narinthorn. Mehr konnte er nicht sagen.

Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.