Wichtige Mitteilung in eigener Sache: Liebe Leserinnen und Leser, es ist uns möglich, auch die HALLO-Ausgabe Mai 2020 auszuliefern. Weitere Einzelheiten können sie von Joy erfahren, Telefon 08 62 40 98 22. Wir wollen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich betonen, dass das HALLO-Magazin weiterhin erscheint, sowohl als Druckausgabe als auch auf der Website. Auf letzterer finden Sie in der Kategorie „HALLO Aktuell“ aktuelle Informationen und Hintergrundberichte. Die vielen täglichen Seitenaufrufe aus Thailand und Mitteleuropa beweisen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Leute haben in diesen für alle schwierigen Zeiten ein ganz besonders großes Informationsbedürfnis. Um weiterhin eine kontinuierliche Berichterstattung zu gewährleisten, freuen wir uns über jeden Werbekunden. Die Kosten einer Online-Anzeige sind gering. Ein „Gesamtpaket“, das neben der Internet-Werbung auch eine Anzeige in der Druckausgabe umfasst, ist ebenfalls kostengünstig. Weitere Informationen unter E-Mail kontakt@hallomagazin.com oder Telefon 092 276 3541.

Bleiben Sie gesund! Ihr HALLO-Team

Header Banner
Header Banner
Header Banner

Mehr Touristen durch Flugverbindung nach Vietnam

Mehr Touristen durch Flugverbindung nach Vietnam

Thai Vietjet hofft, dass die neue Strecke von U-Tapao nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) den Tourismus ankurbeln wird.

Thai Vietjet hat eine neue Strecke zwischen den Flufhäfen U-Tapao und Ho-Chi-Minh-Stadt eingerichtet und hofft, dass damit mehr Touristen nach Pattaya und Thailand kommen werden.
Am 23. Dezember begann die Billigfluggesellschaft damit die Strecke zwischen dem Flughafen U-Tapao in der Provinz Rayong nahe Pattaya und Tan Son Nhat in Ho-Chi-Minh-Stadt zu bedienen.

Die Fluggesellschaft sagte, die neue Direktverbindung werde Reisenden aus Südvietnam helfen, nach Pattaya und Rayong zu gelangen.

Thai Vietjet gehört zum Vietjet-Dachverband und verbindet Bangkok, Chiang Mai und Phuket mit den vietnamesischen Städten Hanoi, Ho-Chi-Minh-Stadt, Dalat, Da Nang und Hai Phong.

Die Flüge von Thai Vietjet sind die ersten, die Pattaya und Rayong direkt mit Vietnam verbinden.

Im letzten Jahr kamen von Januar bis Oktober beinahe 900.000 Vietnamesen nach Thailand, ein Anstieg von etwa zwei Prozent gegenüber 2018, wie Angaben des Ministeriums für Tourismus und Sport belegen. Vietnam steht in Bezug auf Besucher in Thailand aus den ASEAN-Ländern nach Malaysa und Laos auf dem dritten Rang.

Beiträge