Wichtige Mitteilung in eigener Sache: Liebe Leserinnen und Leser, es ist uns möglich, auch die HALLO-Ausgabe Mai 2020 auszuliefern. Weitere Einzelheiten können sie von Joy erfahren, Telefon 08 62 40 98 22. Wir wollen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich betonen, dass das HALLO-Magazin weiterhin erscheint, sowohl als Druckausgabe als auch auf der Website. Auf letzterer finden Sie in der Kategorie „HALLO Aktuell“ aktuelle Informationen und Hintergrundberichte. Die vielen täglichen Seitenaufrufe aus Thailand und Mitteleuropa beweisen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Leute haben in diesen für alle schwierigen Zeiten ein ganz besonders großes Informationsbedürfnis. Um weiterhin eine kontinuierliche Berichterstattung zu gewährleisten, freuen wir uns über jeden Werbekunden. Die Kosten einer Online-Anzeige sind gering. Ein „Gesamtpaket“, das neben der Internet-Werbung auch eine Anzeige in der Druckausgabe umfasst, ist ebenfalls kostengünstig. Weitere Informationen unter E-Mail kontakt@hallomagazin.com oder Telefon 092 276 3541.

Bleiben Sie gesund! Ihr HALLO-Team

Header Banner
Header Banner
Header Banner

„What’s My Name”: Ringo kündigt neues Album an

„What’s My Name”: Ringo kündigt neues Album an

Ex-Beatle Ringo Starr (79) kündigt sein 20. Studioalbum „What’s My Name” für den 25. Oktober an. Wie auch seine Alben zuvor, entstand das neue Werk in seinem Heimstudio. „Ich habe einfach keine Lust mehr, in so einem klassischen Studio zu sitzen”, so der 79-jährige Brite.
Eingeladen hat er viele musikalische Größen und Freunde: unter anderem sind Paul McCartney (77), Joe Walsh (71, Eagles), Edgar Winter (72), Dave Stewart (67, Eurythmics), Benmont Tench (66, Tom Petty), Steve Lukather (61, Toto), Nathan East (63), Colin Hay (66, Men At Work), Richard Page (66, Mr. Mister), Warren Ham (62), Windy Wagner und Kari Kimmel (41) auf dem Album zu hören. Aufgenommen und abgemischt hat „What’s My Name” Produzent Bruce Sugar. Der Titelsong des Albums wurde bereits veröffentlicht, „eine bewegende Hymne aus der Feder von Colin Hay”.

Beiträge