Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Zehn Stunden online

Zehn Stunden online

Ob das mit der Gesundheit vereinbar ist? Laut einer Studie sind Thais 10,05 Stunden pro Tag online.
Durchgeführt wurde die Thailand Internet User Survey 2018 von der Electronic Transactions Development Agency (ETDA) vom 15. bis 18. Juli. Hierfür wurden weit über 10.000 Personen befragt.
ETDA-Chefin Surangkana Wayuparb sagte, die Online-Zeiten der Thais hätten innerhalb eines Jahres um rund ein Drittel zugenommen, denn im Vergleich zu 2017 seien Thais dieses Jahr 3,41 Stunden länger online.
Je jünger, je länger: Die unter 18-Jährigen, aber auch die zwischen 18- und 37-Jährigen sind mit fast zehneinhalb Stunden am längsten online. Die über 38-Jährigen sind durch-
schnittlich knapp achteinhalb Stunden online.
Durchschnittlich 3,30 Stunden pro Tag befinden sich Thais auf sozialen Medien, zwei Stunden chatten sie, 2,35 Stunden sehen sie online fern oder hören Musik, rund eineinhalb Stunden spielen sie und noch einmal eineinhalb Stunden lesen sie Bücher oder Artikel.

Zehn Stunden online
Zehn Stunden online

Die beliebtesten Plattformen sind YouTube, Line, Facebook, Messenger, Instagram, Pantip, Twitter und WhatsApp.
Surangkana bedauerte, dass Thais durch ihr Surfverhalten immer wieder ihre eigene Datensicherheit gefährden. Sie wechseln ihre Passwörter nicht, sie geben ihr Geburtsdatum bekannt, gehen auf unsichere Websites, auch fürs Banking, und lesen E-Mails und öffnen deren Anhänge, auch wenn die Absender ihnen unbekannt sind, und sie laden sofort Fotos von ihren Standorten quasi in Echtzeit hoch. Von solchen braven Bürgern konnte Big Brother in dem Roman 1984 nur träumen.

Ähnliche Beiträge