Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Vor Apple & Co.: Google ist die wertvollste Marke

Vor Apple & Co.: Google ist die wertvollste Marke

Jedes Jahr listet das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Kantar Millward Brown in seiner „BrandZ“-Studie die wertvollsten Unternehmen der Welt auf. Dabei konnte Google mit 220,3 Milliarden Euro das zweite Mal in Folge den ersten Platz belegen, wie beispielsweise auch schon in den Jahren 2007 bis 2010 sowie 2014 und 2016. Der Internet-Riese aus dem kalifornischen Mountain View steigerte damit seinen Wert im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent.

Apple platzierte sich mit einem Wert von 210,5 Milliarden Euro auf dem zweiten Rang, was einem Zuwachs von drei Prozent entspricht. Danach folgt mit einem größeren Abstand der Software-Riese Microsoft, der seinen Wert um 18 Prozent auf 128,5 Milliarden Euro steigern konnte.

Amazon machte im diesjährigen Ranking einen kräftigen Sprung von Rang sieben auf Rang vier und das mit einem Markenwert-Plus von satten 41 Prozent auf 125 Milliarden Euro. Auf Platz fünf folgt Facebook mit einem Markenwert von 116,5 Milliarden Euro (plus 27 Prozent).

Das deutsche Softwareunternehmen SAP konnte um 16 Prozent auf 40,5 Milliarden Euro zulegen und ist somit auf dem 21. Platz der erste deutsche Vertreter im Ranking. Mit nur zwei Prozent Wachstum folgt auf Platz 25 die Deutsche Telekom mit 34,5 Milliarden Euro, im Vergleich zum Vorjahr dezent abgerutscht. Ferner in den Top 100 vertreten sind BMW (22 Milliarden Euro), Mercedes (21,1 Milliarden Euro), DHL (14,2 Milliarden Euro), Siemens (12,5 Milliarden Euro) und Aldi (11 Milliarden Euro) – allesamt mit positiven Tendenzen, jedoch weit abgeschlagen von der Spitzengruppe.

Ähnliche Beiträge