Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Viharna Sien: Eine wirklich schöne Touristenattraktion

Viharna Sien: Eine wirklich schöne Touristenattraktion

Viharna SienDie Idee für das Museum Anek Kusala Sala (Viharnra Sien) hatte Master Sa-nga Kulkobkiat, der sich auch für das Design und den Bau verantwortlich zeigte. Es entstand auf einem sieben Rai großen Stück Land, das zu dem königlichen Entwicklungsprojekt Wat Yannasangvararam gehört. König Bhumibol erteilte Master Sa-nga die königliche Erlaubnis, das Gebäude zu errichten und bestimmte das besondere Datum des 6. Juni 1988 für den Baubeginn. Ferner verlieh er dem Gebäude den besonderen Namen Anek Kusala Sala und saß der Eröffnungszeremonie am 24. Dezember 1993 vor.

Master Sa-nga Kulkobkiat wurde weithin als Sien, (Großer Meister) respektiert, der dabei mitwirkte, die Wissenschaft des Feng-Shui zu verbreiten und das Verständnis hierfür zu vertiefen und für diese Hilfe keine Gegenleistung erwartete. Eines Tages hatte er die Idee, ein Museum mit Einverständnis des Königs zu bauen.

Viharna SienDie chinesische Regierung, repräsentiert durch das Kulturministerium, übergab Master Sa-nga 328 wertvolle Stücke für die ständige Ausstellung, wobei auch noch andere Ausstellungsstücke aus anderen Ländern hinzukamen.

Zu den zahlreichen Objekten, die die chinesische Regierung für die Dauerausstellung stiftete, gehören die weltberühmten Terrakotta-Soldaten, Pferde und bronzene Kampfwagen aus dem Mausoleum des ersten Kaisers von China (Qin Shi Huang) sowie Modelle seines Mausoleums und der Chinesischen Mauer.

Viharna SienViharnra Sien wurde im Stil eines chinesischen Tempels errichtet und erfüllt alle Prinzipien von Feng-Shui. Viele großartige Buddhastatuen und chinesische Göttinnen und Götter aus verschiedenen chinesischen Dynastien fanden hier ihr Zuhause und reflektieren die religiöse Kunst. Sie alle können in diesem Museum gefunden werden, was es den Besuchern einfach macht, ihnen beim Besuch des Pavillons Respekt zu zollen.

Viharna Sien2014 wurde Viharnra Sien von der größten Reisewebsite der Welt, Tripadvisor, als eines der zehn schönsten Museen (Rang 6) in Thailand empfohlen. Hierbei gaben Touristen aus aller Welt ihre Stimme ab.
Weitere Informationen telefonisch unter 038 343 555.
Quelle: Pattaya People

Ähnliche Beiträge