Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Terminal 21 bringt eine Menge Veränderungen

Terminal 21 bringt eine Menge Veränderungen

Am und im neuen Einkaufszentrum Terminal 21 an der Second Road Ecke Pattaya North Road wird sehr schnell gearbeitet. Nur noch ein paar Monate, und der Komplex, der neben dem Einkaufszentrum ein Hotel umfasst – da denkt man unwillkürlich an den Central Department Store ein paar Blocks die Straße runter – wird eröffnet. Terminal 21 vermutlich im Oktober, das Hotel Mitte 2019, so der aktuelle Stand.

Terminal 21 bringt eine Menge Veränderungen
Terminal 21 bringt eine Menge Veränderungen

Insgesamt werden die Bauarbeiten dann vier Jahre gedauert haben, angefangen von der ersten Absperrung, die Ende 2014 erfolgte. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere, dass hier eine Art überdachter „Markt“ gestanden hatte, der von den Leuten nie angenommen wurde. Viele Geschäfte standen leer, nur das Kiss Restaurant an der Ecke war bei Thais und Ausländer, bei Touristen und Expats immer sehr beliebt.

Das ist nun alles lange her, jetzt kommt das Terminal 21 – und wie im Parallelartikel auf Seite 6 beschrieben –, ist dieses Einkaufszentrum auch ein Symbol für die Veränderung, ein Zeichen der Zeit.

Mieter in einem größeren Umkreis um Terminal 21 dürfen sich auf Mieterhöhungen einstellen oder werden gleich ganz hinauskomplimentiert. Ganze Straßenzüge dürften nach der Eröffnung des Einkaufszentrums der Abrissbirne zum Opfer fallen. Pattaya wird an der Second Road, der Pattaya North Road, aber auch in Naklua sein Gesicht vollständig ändern.

Zweifellos werden unzählige Gebäude mit Eigentumswohnungen entstehen, denn die Chinesen, die nach Pattaya reisen, müssen irgendwie unterkommen oder wollen durch Vermietung ein Geschäft machen.

Im Terminal 21 mag es nach der Eröffnung Schnäppchen geben, aber Pattaya wird bald nicht mehr zum Schnäppchenpreis zu haben sein. Die Mieten und Lebenshaltungskosten werden steigen.

Es wird dann Auswanderer geben, die sich die Stadt nicht mehr leisten können. Im Parallelartikel haben wir Sihanoukville angesprochen. Was dort passiert ist, wird auch in Pattaya geschehen. Vielleicht dauert es etwas länger, weil in Thailand keine Casinos erlaubt sind, aber die Veränderung ist nicht mehr rückgängig zu machen und wird immer schneller voran schreiten Das Terminal 21 ist ein Symbol hierfür.

Es wird einmal Chronisten geben, die schreiben werden, dass nach der Fertigstellung von Terminal 21 in Pattaya alles anders wurde und im Seebad eine neue Ära anbrach.

Terminal 21 Baustelle
Terminal 21 Baustelle

Ähnliche Beiträge