Header Banner
Header Banner

Tanz mir den Seven

Tanz mir den Seven

Im 7-Eleven wird nicht gegen Kohle gehüpft, sondern für Sauberkeit und Schnelligkeit.
Gegen Mittag kann man im 7-Eleven, in dem ich immer einkaufe, eine Tanzdarbietung erleben. Da ist offenbar grade Schichtwechsel.

Tanz mir den Seven

Alle Mitarbeiter versammeln sich hinter einem Regal. Dort ist etwas Platz. Dann tanzen sie und hüpfen herum. Dabei singen sie ein kleines Liedchen. Es geht darum, dass sie pünktlich kommen sollen, sich gut um die Kundschaft kümmern, auf  Sauberkeit achten sollen, dabei aber Effizienz und Schnelligkeit nicht vergessen dürfen. Anschließend wird noch ein  Beweisfoto gemacht, auf dem zu sehen ist, dass auch wirklich alle an dem Tänzchen teilgenommen haben.
So etwas würde ich mir von deutschen Schülern wünschen. Die sollen nicht wie die Bekloppten gegen Kohle rumhüpfen, um dann im nächsten Schnellrestaurant einen Burger zu verdrücken und sich anschließend von Mama im SUV abholen lassen. Die sollten sich mal zu Herzen nehmen, wie ordentlich und schnell die Angestellten im 7-Eleven arbeiten.
Daniela Hell, Pattaya

Ähnliche Beiträge