Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Strenge Auflagen für das Raketenfestival Bun Bang Fai

Strenge Auflagen für das Raketenfestival Bun Bang Fai
Strenge Auflagen für das Raketenfestival Bun Bang Fai

Premierminister General Prayuth Chan-ocha machte die Raketenfestivals im Isan zur Chefsache und wandte Artikel 44 der Übergangsverfassung, der ihm absolute Macht gewährt, an, um die Sicherheit bei den Raketenstarts zu erhöhen.

Zunächst müssen die Raketenmänner eine Erlaubnis bei den jeweiligen Bezirksämtern einholen. Der Abschuss darf nur an dafür ausdrücklich zugewiesenen Orten erfolgen. Die Bezirke der einzelnen Provinzen sind aufgefordert, gegen Glücksspiel vorzugehen, das oftmals mit den Raketenstarts einhergeht.

Die neuen Vorschriften beziehen sich auch auf die fliegenden Laternen, die Thais besonders gern während des Loy-Krathong-Festivals steigen lassen. Hier haben die Behörden vor allem die Flugsicherheit im Blick. Letztes Jahr mussten in Chiang Mai 74 Flüge abgesagt werden.

Ähnliche Beiträge