Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Regenzeit besonders nass

Regenzeit besonders nass

In dieser Regenzeit könnte es in Thailand zehn Prozent mehr Regen geben als normalerweise. Vor allem die Provinzen an der Andamanensee und im Osten wurden vom Meteorologischen Institut (TMD) vor starken Regenfällen gewarnt.

TMD-Direktor Wanchai Sakudomchai sagte, in Thailand habe Ende letzten Monats die Regenzeit wegen Winden aus dem Südwesten offiziell angefangen Das Land wird in diesem Jahr aller Wahrscheinlichkeit eine Regenzeit erleben, in der es überdurchschnittlich häufig regnet. Insbesondere im September und Oktober könne es im ganzen Land stark regnen. Zwischen Juni und August werde es mit dem Regen dagegen nicht ganz so schlimm, es könne sogar relativ trocken sein, sagte Wanchai.

In der Regenzeit könnte es in den Andamanensee-Provinzen wie Ranong Phangnga und Krabi zu starken Regenfällen kommen. Aber auch um Osten wie Chanthaburi und Trat am Golf von Thailand. In diesen beiden Regionen könnte es laut Wanchai im August und September vermehrt regnen.

Beitragsquelle : https://www.bangkokpost.com/news/general/1464654/rainy-season-set-to-be-wetter-this-year

Ähnliche Beiträge