Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Müllkrise auf Koh Lan

Müllkrise auf Koh Lan

Nicht nur auf der Ferieninsel Koh Samui stapelt sich der Müll. Wir hatten in der letzten HALLO-Ausgabe darüber berichtet. Auf der vor Pattaya liegenden Insel Koh Lan sieht es nicht anders aus: Der Müllberg wuchs hier auf 30.000 Tonnen an.

Pro Tag kommen 30 Tonnen Müll hinzu. Positive Nachrichten sind nicht in Sicht.

Die Situation verschlimmert sich Tag für Tag. Auf der Insel werden täglich 10.000 Besucher gezählt.

Es gibt zwar Gespräche über den Bau einer Müllverbrennungsanlage, aber bislang blieb es bei diesen Gesprächen.

Was die Entsorgung des Mülls von Koh Lan in Pattaya anbelangt, so gibt es hier Vertragsprobleme. Die Verträge liefen Ende letzten Monats aus. Nur ein Vertragspartner hat ein Angebot bezüglich der Ausschreibung für die Müllentsorgung ab November abgegeben. Daher konnte die Ausschreibung nicht fortgesetzt werden. Es müssen mindestens zwei Angebote vorliegen.

Zurzeit ist unklar, wie die Müllkrise auf der Insel gelöst werden könnte.

Ähnliche Beiträge