Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Könnte Hua Hin eines Tages Pattaya überflügeln?

Könnte Hua Hin eines Tages Pattaya überflügeln?

Viel wurde über Pattaya geschrieben. Dass die Stadt sich selbst immer wieder neu erfindet, das die Zukunft rosig aussieht, oder dass die Stadt völlig verdreckt ist und an sich selbst erstickt.

Im Kontrast dazu wird über Hua Hin nur wenig berichtet. Könnte diese Stadt, die einige als einzige schöne Stadt in Thailand bezeichnen, eines Tages Pattaya an Popularität überflügeln?

2016 kamen fünf Millionen Touristen nach Hua Hin. In Pattaya waren es 2014 sieben Millionen und 2016 schon 13 Millionen, fast das Dreifache von Hua Hin.

2016 kamen insgesamt 33 Millionen Touristen nach Thailand, eine Steigerung von neun Prozent gegenüber 2015. Angeblich sollen es 2030 schon 50 Millionen Touristen pro Jahr sein. Bis dahin müssten dann noch viele Hotels gebaut werden.

Wäre es ausgeschlossen, dass sich auch in Hua Hin der Andrang der Touristen erheblich verstärken könnte? In Pattaya verdoppelte sich deren Anzahl innerhalb von drei Jahren. Wenn das auch in Hua Hin passiert, wären wir 2019 bei 15 Millionen Touristen in Hua Hin – die Stadt müsste nur von chinesischen Reiseunternehmen „entdeckt“ werden. Ob das wünschenswert ist, wäre natürlich eine ganz andere Frage.

Hua Hin soll ebenso wie Pattaya mittels Schnellzugverbindung an Bangkok angeschlossen werden. Eine Fährverbindung nach Pattaya gibt es, der Flughafen von Hua Hin könnte ausgebaut werden, wenn das notwendig erscheint. In den letzten Jahren wurden in Hua Hin ein Wasserpark und ein Einkaufszentrum gebaut.

Ähnliche Beiträge