Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Kind schreit: Polizeieinsatz wegen neuem Haarschnitt

Kind schreit: Polizeieinsatz wegen neuem Haarschnitt

Haariger Einsatz der Polizei in Speyer: Eine besorgte junge Frau meldete sich bei der Polizei, da sie ein Kind schon eine halbe Stunde lang in einem Hinterhaus eines Wohnanwesens laut schreien gehört hatte. Als die alarmierten Polizeibeamten das Haus aufsuchten, fanden sie auch tatsächlich einen laut schreienden Jungen.

Der Grund dafür war recht simpel: Seine Frisur gefiel seinem Vater nicht und der wollte seinem fünfjährigen Sohn unbedingt mal die unordentliche Mähne stutzen. Laut den beiden Polizeibeamten war der Sohnemann mit dem Vorhaben des Vaters allerdings überhaupt nicht einverstanden – und zeigte dies laut und deutlich, bis die Polizei kam.

Ähnliche Beiträge