Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Humor & Kurioses November 2014

Humor & Kurioses November 2014

Humor 1Humor 2

Ein Franzose, ein Engländer und ein Deutscher sitzen zusammen. Der Franzose sagt: „Bei uns ist das ganz komisch: Wir schreiben ,une’ und sagen ,ün’!“

Der Engländer sagt: „Bei uns ist das noch komischer: Wir schreiben ,one’ und sagen ,wan’!“

Der Deutsche sagt: „Bei uns ist das am besten: Wir schreiben ,Wie bitte, was haben Sie gesagt?’ und sagen ,Hä’!“

Zwei Sportler treffen sich. Sagt der eine: „Hey, ich habe jetzt einen Golfsack!“ Darauf der andere: „Tut denn das auch so weh wie ein Tennisarm?“

Humor 3

17 Prozent aller Unfälle werden von betrunkenen Autofahrern verursacht. Das bedeutet, dass 83 Prozent aller Unfälle von nicht betrunkenen Autofahrern verursacht werden. Das ist erschreckend! Warum können sich diese nüchternen Idioten nicht von der Straße fernhalten und unsere Sicherheit um 400 Prozent steigern!

Kommt eine Frau zum Arzt und bittet um Rat.

Frau: „Herr Doktor, Herr Doktor, bitte helfen Sie mir!“

Arzt: „Gute Frau, was kann ich denn für Sie tun?“

Frau: „Ich hätte gerne größere Brüste … Lässt sich da was machen ohne einen operativen Eingriff?“

Arzt: „Ja, da gibt es ein Mittel. Nehmen Sie einfach etwas Klopapier und reiben Sie es zwischen Ihren Brüsten.“

Frau: „Und das hilft wirklich? Einfach mit Klopapier reiben?“

Arzt: „Ja, richtig. Das Klopapier zwischen den Brüsten reiben.“

Frau: „Das kann ich mir ja gar nicht vorstellen, wie soll denn das funktionieren?“

Arzt: „Keine Ahnung, aber bei Ihrem Arsch hat’s auch geklappt!“

Humor 4

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: „Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!“

Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich voll Erstaunen: „Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken.“

„Ist ja auch mein Fehler“, meint der Fahrer etwas ruhiger. „Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren.“

BiHumorld 5

„Ist das richtig?“, fragt der Klempner, „in dieser Wohnung soll ein Rohrbruch sein?“

„Bei uns ist alles in Ordnung!“, antwortet die Hausfrau.

„Merkwürdig! Wohnen denn hier nicht Kunzes?“

„Kunzes? Die sind doch schon vor einem halben Jahr umgezogen!“

Ähnliche Beiträge