Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Humor & Kurioses im November 2018

Humor und Kurioses im November 2018Zwei Polizisten sind mit ihrem Diensthund auf Streife. Als sie an einem Haus vorbeikommen, hebt einer der beiden Beamten den Schwanz des Hundes hoch. Fragt der andere: „Was machst du denn da?“ – „Ich wollte nur was nachschauen. In dem Haus wohnt der Typ der letztens meinte, da kommt wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern …“

* * *

Die Kuh eines Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbarn: „Deine Kuh war doch vor ein paar Jahren auch mal so krank. Was hast du der denn damals gegeben?“ Nachbar: „Schnaps! Ganz viel Schnaps!“ Nach einer Woche besucht der Bauer wieder seinen Nachbarn und klagt: „Meine Kuh ist gestorben!“ Sagt der Nachbar: „Meine damals auch …“

* * *

Sagt der Arzt zu seinem Patienten: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie. Welche wollen sie zuerst hören?“ Antwortet der Patient: „Die gute!“ – „In Ordnung, sie haben nur noch zwei Tage zu leben.“ – „Ach du meine Güte, und wie lautet die schlechte Nachricht?“ – „Ich versuche sie seit vorgestern zu erreichen …“

* * *

Die Indianer in einem abgelegenen Reservat gehen zu ihrem neuen Häuptling und fragen, wie kalt der nächste Winter wird. Da er die geheimen Künste seiner Vorfahren nie gelernt hat, befiehlt er seinen Brüdern, Feuerholz zu sammeln, ruft aber auch den Wetterdienst an und fragt: „Wie kalt wird der Winter?“ „Sehr kalt“, lautet die Antwort. Der Häuptling kehrt zurück zu seinen Stammesbrüdern und trägt ihnen auf, mehr Feuerholz zu sammeln. Eine Woche später ruft er wieder an: „Sind sie sicher, dass der Winter sehr kalt wird?“ „Vollkommen sicher!“ Der Häuptling befiehlt seinen Stammesbrüdern noch mehr Feuerholz zu sammeln. Eine Woche später ruft er noch einmal den Wetterdienst an. „Sind sie immer noch sicher?“ „Ja, es wird der kälteste Winter seit Menschengedenken!“ „Woher wissen sie das so genau?“ „Weil die Indianer in letzter Zeit wie verrückt Feuerholz sammeln!“

* * *

Ein Arzt hat einen neuen Computer, der anhand von Urin jede Krankheit feststellen kann. Nun kommt ein Mann in seine Praxis, der sagt, dass er große Schmerzen im rechten Arm hat. Die Urinprobe kommt in den Computer und wenig später kommt ein Zettel mit der Diagnose heraus: „Sie haben einen Tennisarm.“ Der Arzt gibt dem Mann ein Rezept und einige Behandlungstipps mit. Weil es nach einer Woche aber nicht besser ist, geht der Mann wieder zum Arzt. Dieselbe Prozedur mit dem Computer – und schon wieder lautet die Diagnose „Tennisarm“. Nun denkt sich der Mann, ich werde dem Computer eins auswischen. Er lässt sich Urin von seiner Tochter und von seiner Frau geben. Diesen mischt er mit seinem eigenen und bringt das ganze wieder zum Arzt. Der Computer rechnet etwas länger als gewöhnlich, dann kommt die Diagnose: „Ihre Tochter bekommt ein Kind und ihre Frau hat ihre Tage. Und wenn sie nicht endlich aufhören zu onanieren, werden sie ihren Tennisarm nie los!“

* * *

Am frühen Morgen geht der Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. „Wie ist es draußen?“, fragt die Frau gähnend. – „Kalt, und es regnet!“ – „Und mein Idiot von Mann ist auf die Jagd gegangen!“

Ähnliche Beiträge