Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Gran Canaria und Pattaya

Gran Canaria und Pattaya

Obwohl ich nun Äpfel mit Birnen vergleiche: mir kommt Gran Canaria vor 15, 20, 25 Jahren in den Sinn. Seinerzeit haben sich die „Gewerbetreibenden“ auf der Kanarischen Insel mit den Touristen quasi dumm und dämlich verdient. Was mit der Zeit in folgende Haltung mündete: Wir haben das beste Klima der Welt, wir sind die Allergrößten!

Und dementsprechend ist man dann auch lange mit den Gästen umgesprungen. Mittlerweile hat eine wohltuende Veränderung Einzug gehalten. Man ist wieder freundlicher, umgänglicher, bemühter geworden, weniger hochnäsig, weniger größenwahnsinnig.

Ich glaube nicht, dass Pattaya klug wird, eine ähnliche positive Entwicklung nimmt und die Kurve kriegt.

Frank Kaisler, Duisburg

Ähnliche Beiträge