Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

GrabTaxi bietet Taxi-Service jetzt auch in Pattaya an

GrabTaxi bietet Taxi-Service jetzt auch in Pattaya an

GrabTaxi bietet Taxi-Service jetzt auch in Pattaya anGrabTaxi, eines der größten Taxiunternehmen, mit dem man mittels eines Smartphone-Apps ein Taxi buchen kann, gibt es jetzt auch in Pattaya. Bürgermeister Ittipol Kunplome leitete die Eröffnungszeremonie, die im Ocean Marina Yacht Club stattfand.

Pattaya ist die 16. Stadt in Südostasien, in der GrabTaxi operiert, und nach Bangkok die zweite Stadt in Thailand. GrabTaxi, das es auch in Malaysia, Vietnam, Singapur, Indonesien und den Philippinen gibt, wurde Ende letzten Jahres in Bangkok eingeführt und ist sowohl bei Fahrgästen als auch Taxifahrern sehr beliebt.

Wir sind äußerst erfreut, Technologieplattformen wie GrabTaxi begrüßen zu können“, sagte Bürgermeister Ittipol. Damit werde ein Service eingeführt, der der Bequemlichkeit von Einheimischen und Touristen zugutekommt, wenn sie den öffentlichen Nahverkehr in Pattaya nutzen wollen. Die Reaktionen seit Einführung des Apps 2012 seien in Südostasien erstaunlich“, sagte Juthasree Kuvinichkul, zuständiger Thailand-Direktor von GrabTaxi. Die einfache Handhabung und die Sicherheitsaspekte machten den Taxiservice bei Fahrgästen sofort beliebt. In der Region geht alle zwei Sekunden eine Buchung ein.

Die Fahrer, die GrabTaxi benutzen, verlangen als Fahrpreis den Preis, der auf dem Taxameter angezeigt wird und schlagen eine Buchungsgebühr auf.

Die Wahl für den nächsten Standort von GrabTaxi auf Pattaya sei wegen der Nähe des Seebads zu Bangkok gefallen“, sagte Vize-Manager Vee Charanusiri.

Man kenne sehr genau die Probleme der Kunden, fügte Vee hinzu. Daher wolle man die Taxiindustrie in Pattaya revolutionieren, indem die Taxifahrer dazu angehalten werden, den Taxameter zu benutzen. Den Kunden sollen sichere und zuverlässige Taxis zur Verfügung stehen, die nach Buchung so schnell wie möglich zum angegebenen Ort fahren und die Kunden abholen. Die Fahrgäste in Bangkok bezahlen die Taxametergebühr zuzüglich 25 Baht für die Buchung, die direkt an den Fahrer entrichtet wird. In Pattaya beträgt die Buchungsgebühr allerdings 40 Baht. Wer mit dem Taxi aus dem Stadtzentrum herausfährt, muss ab sechs Kilometer mit einem Entfernungszuschlag rechnen.

Wir finden, dass unsere Gebühren die Preise den lokalen Markt widerspiegeln“, sagte Vee, während gleichzeitig Sicherheit und eine stressfreie Fahrt oberstes Gebot seien. „Das ist eine Win-win-Situation, sowohl für Passagiere als auch Fahrer.

GrabTaxi bietet Taxi-Service jetzt auch in Pattaya an Das App kann kostenlos auf Smartphones oder Tablets heruntergeladen werden – es läuft auf den Betriebssystemen iOS, Android, Blackberry und Windows. Wenn ein Taxi bestellt wird, dann lokalisiert GrabTaxi über das eingebaute GPS im Smartphone automatisch den Aufenthaltsort des Fahrgastes und zeigt die Anzahl der Taxis an, die sich in der Nähe befinden. Der Fahrgast gibt sein Fahrtziel an, das an die umliegenden Taxis gesandt wird. Wenn ein Fahrer die Anfrage bestätigt, wird der Kunde darüber informiert und bekommt Informationen über Fahrer, Fahrzeug und voraussichtliche Ankunftszeit. Der Fahrgast kann auf einer Karte wie beispielsweise GoogleMaps jederzeit den Standort des Taxis überprüfen.

Bislang wurde das App von GrabTaxi in sechs Ländern 1,7 Millionen Mal heruntergeladen. Pro Monat werden rund 300.000 Taxis über das App angefordert.

Damit ist das Unternehmen in Südostasien Marktführer und hat die Nase vorn.

Ähnliche Beiträge