Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Gefängnisinsassen: Thailand auf Rang 10 in der Welt

Gefängnisinsassen: Thailand auf Rang 10 in der Welt

Thailand hat die dritthöchste Anzahl von Gefangenen in Asien. Wenn man sich jedoch die Quote ansieht – 461 Gefängnisinsassen pro 100.000 Einwohner –, steht Thailand auf Rang zehn in der Welt und auf Rang eins in Asien.

Wegen der Überbelegung in thailändischen Gefängnissen, gibt es in den Zellen keine Betten. Die Gefangenen bekommen auch keine Matratzen, sondern nur Laken. Falls sie Geld haben, können sie sich ein paar Laken dazu kaufen.

In China gibt es die meisten Gefangenen in Asien, mehr als viermal so viele wie in Indien. Wenn man sich aber die Quoten ansieht, dann steht Thailand in der Region ganz oben.

Weltweit sitzen 10,35 Millionen Menschen im Gefängnis. Entweder sitzen sie in Untersuchungshaft oder sie wurden bereits verurteilt. Die Zahl stammt von Criminal Policy Research aus Großbritannien.

In den USA gibt es die meisten Gefangenen, rund 2,2 Millionen Amerikaner sitzen im Gefängnis. China, in dem viermal so viele Menschen leben als in den USA, kommt auf Rang zwei mit 1,6 Millionen Bürgern im Gefängnis. Das ist der Spitzenplatz in Asien. Da unter anderem Untersuchungshaft nicht in diese Statistik fällt, sind es noch viel mehr Insassen.

In Asien kommt Indien auf Rang zwei. Auch wenn Indiens Quote relativ niedrig ist, so sind die indischen Gefängnisse hoffnungslos überfüllt.

Thailand kommt in Asien auf Rang drei. Aber mit einer Quote von 461 Gefangenen pro 100.000 Einwohner steht Thailand so gesehen in Asien auf Rang eins und weltweit auf Platz zehn. Zum Vergleich: Indonesien hat die vierthöchste Anzahl von Gefangenen in Asien, die Quote beträgt hier aber nur 64 Gefängnisinsassen pro 100.000 Einwohner. Vietnam und die Philippinen folgen auf den Plätzen fünf und sechs.
Malaysia steht in Asien auf Rang zwölf. Es folgt Südkorea mit etwa 50.000 Gefangenen. Danach kommen Sri Lanka, Nepal, Kambodscha und Singapur.

Weniger als 5.000 Personen sitzen in Laos, Bhutan und Brunei ein. Das sind die drei Länder mit den wenigsten Gefangenen im asiatischen Raum.

Laut oben genanntem Bericht stieg die Anzahl der Gefangenen um knapp 20 Prozent an, das ist etwas mehr als die geschätzten 18 Prozent Bevölkerungszuwachs.

Beitragsquelle : https://www.thaivisa.com/forum/topic/1019801-asia%E2%80%99s-prison-populations-%E2%80%93-thailand-10-in-the-world/

Ähnliche Beiträge