Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Forbes-Ranking: Die bestbezahlten Sportler 2017

Forbes-Ranking: Die bestbezahlten Sportler 2017

Das renommierte US-Magazin Forbes hat sich einmal mehr damit beschäftigt, was die Sportler von Juni 2016 bis Juni 2017 verdient haben.

1. Cristiano Ronaldo (82,77 Millionen Euro, Fußball)
1. Cristiano Ronaldo (82,77 Millionen Euro, Fußball)

Platz 1: Cristiano Ronaldo! Der portugiesische Fußballstar ist der bestbezahlteste Sportler der Welt. Laut Forbes verdient „CR7“ 82,77 Millionen Euro. Der Anteil der Werbeeinnahmen beträgt 31,15 Millionen Euro.

2. LeBron James (76,72 Millionen Euro, Basketball)
2. LeBron James (76,72 Millionen Euro, Basketball)

Platz 2: LeBron James! Die Nummer 23 der Cleveland Cavaliers verdient 76,72 Millionen Euro. Davon alleine 48,95 Millionen Euro durch Werbung.

3. Lionel Messi (71,2 Millionen Euro, Fußball)
3. Lionel Messi (71,2 Millionen Euro, Fußball)

Platz 3: Lionel Messi! Der Superstar vom FC Barcelona verdient 71,2 Millionen Euro. Die Werbegelder betragen bei ihm 24,03 Millionen Euro.

4. Roger Federer (56,96 Millionen Euro, Tennis)
4. Roger Federer (56,96 Millionen Euro, Tennis)

Platz 4: Roger Federer! Das Einkommen des Schweizer Tennisstars beträgt 56,96 Millionen Euro, ganze 51,62 Millionen Euro davon verdient er durch Werbung.

5. Kevin Durant (53,93 Millionen Euro, Basketball)
5. Kevin Durant (53,93 Millionen Euro, Basketball)

Platz 5: Kevin Durant! Der Basketballstar verdient 53,93 Millionen Euro. Der Anteil der Werbegelder beträgt dabei 30,26 Millionen Euro.

6. Andrew Luck (44,5 Millionen Euro, American Football)
6. Andrew Luck (44,5 Millionen Euro, American Football)

Platz 6: Andrew Luck! Der Quarterback der Indianapolis Colts verdient zwar mit 44,5 Millionen Euro genauso viel wie McIlroy – Luck bekommt den Großteil allerdings als Gehalt, durch Werbung verdient er lediglich 2,67 Millionen Euro.

7. Rory McIlroy (44,5 Millionen Euro, Golf)
7. Rory McIlroy (44,5 Millionen Euro, Golf)

Platz 7: Rory McIlroy! Der Golfer verdient pro Jahr 44,5 Millionen Euro, davon sind 30,26 Millionen Euro Werbeeinnahmen.

8. Stephen Curry (42,1 Millionen Euro, Basketball)
8. Stephen Curry (42,1 Millionen Euro, Basketball)

Platz 8: Stephen Curry! Der Basketballstar kassiert im Jahr 42,1 Millionen Euro. Der Anteil der Werbegelder beträgt bei ihm 31,15 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge