Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Fahren mit Hindernissen

Fahren mit Hindernissen

Letztens war ich auf der Thepprasit Road unterwegs. Ich bin ja einiges gewöhnt. Als ich dann aber mitten auf der Straße einen Betonpoller gesehen habe, war ich doch etwas erstaunt. Damit auch blinde Auto- und Motorradfahrer den „Merkelstein“ nicht übersehen, wurde noch ein Palmzweig daran befestigt. Der war zwar schon etwas verblichen, aber who cares? Besser als gar nix, oder?
Noch bin ich nicht so lange hier, daher kann ich mich über so etwas wundern. Mir wurde gesagt, dass das irgendwann vorbei sein wird mit dem Wundern, und ich dann alles nur noch zur Kenntnis nehme.

So wie das Schild über den Taxinotruf in der letzten HALLO-Ausgabe. Manche Leute fanden interessant, was auf dem Schild steht, andere (die noch nicht so lange hier leben) staunten vielleicht, weil es den Gehsteig verstellte.

Holger Eckart, Pattaya

Ähnliche Beiträge