Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Dinosaurier-Skelette fürs Eigenheim versteigert

Dinosaurier-Skelette fürs Eigenheim versteigert

Jurassic Park fürs Eigenheim“: Im altehrwürdigen Pariser Auktionshaus „Drouot“ sind zwei Dinosaurier-Skelette für jeweils über 1,4 Millionen Euro versteigert worden. Ein vier Meter langes Skelett eines fleischfressenden Allosaurus war auf bis zu 650.000 Euro geschätzt worden, während das zwölf Meter lange Knochengerüst des Pflanzenfressers Diplodocus im Vorfeld auf bis zu 500.000 Euro taxiert worden war.

Die Auktionshäuser zielen mit naturkundlichen Objekten neben reichen Europäern und Amerikanern inzwischen vor allem auf Kunden aus China ab. Für ihre Museen und privaten Sammlungen seien sie immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Exponaten.

Ähnliche Beiträge