Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Deep Purple und Scorpions kehren ins Studio zurück

Deep Purple und Scorpions kehren ins Studio zurück

Von Deep Purple wie auch von den Scorpions dürfen wir in diesem Jahr noch etwas Neues erwarten. Deep Purple sind ja 50 Jahre nach ihrer Gründung zurzeit mit ihrer „The Long Goodbye Tour“ unterwegs. Gitarrist Steve Morse (64) kündigte am Rande der US-Musikmesse NAMM Show in einem Interview das 21. Studioalbum der Hardrock-Urgesteine an. Mittlerweile sind auch erste Bilder der Band im Aufnahmestudio aufgetaucht.
Des Weiteren kündigte Rudolf Schenker (70) das erste Studioalbum mit Ex-Motörhead-Drummer Mikkey Dee (55) an und dies sei „historisch“. Über Mikkey Dee fand der Scorpions-Gitarrist in einem Interview nur lobende Worte: „Er ist sehr kreativ, mit ihm haben wir die Chance, ein besonderes und frisches Album zu machen.“ Ein bekannter Produzent sei inzwischen auch verpflichtet, den Namen könne er aber nicht verraten.

Ähnliche Beiträge