Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Champions League: Bayern gegen Benfica, Wolfsburg gegen Real

Champions League: Bayern gegen Benfica, Wolfsburg gegen Real

Im April geht es für die beiden deutschen Mannschaften in der Champions League richtig zur Sache: Der VfL Wolfsburg bekommt es mit Real Madrid zu tun und Bayern München spielt gegen Benfica Lissabon. Die Rollen vor den Duellen sind klar verteilt: Der deutsche Rekordmeister geht als Favorit in die Begegnungen, während VfL-Manager Klaus Allofs (59) meinte „Real ist natürlich Favorit in beiden Spielen, aber ich gehe davon aus, dass es zwei interessante Partien werden“.

Trainer Dieter Hecking (51) sagte: „Für den VfL Wolfsburg, die Fans und den Verein ist das ein super Los. Real ist eine der besten Mannschaften, die wir in Europa haben. Eine Chance hat man immer, und die wollen wir ergreifen. Meine Mannschaft ist mit diesem Los belohnt worden, die Vorfreude wird riesig sein.

Bereits 37 Mal wurde Benfica Lissabon in Portugal Meister, aber sie konnten auf europäischer Bühne noch nie gegen die Bayern gewinnen. Zuletzt trafen die Bayern und Benfica übrigens im Landesmeister-Wettbewerb in der Saison 1981/82 aufeinander. Die Gesamtbilanz auf europäischer Bühne spricht klar für die Bayern, denn bei sechs Spielen gab es vier Münchner Siege und zwei Remis.

Ähnliche Beiträge