Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Beste Freundin spendete Niere für Selena Gomez

Beste Freundin spendete Niere für Selena Gomez

Selena Gomez (25) hat bereits 2015 erzählt, dass sie an der Autoimmunkrankheit Lupus erythematodes leidet. Die Merkmale reichen von Müdigkeit und Leistungsschwäche bis hin zu schweren Organschäden. Deshalb musste sich damals die Schauspielerin und Sängerin einer Chemotherapie unterziehen.

Jetzt veröffentlichte Gomez auf Instagram ein Foto von sich und ihrer Freundin Francia Raisa (29), die der 25-Jährigen eine Niere gespendet hatte. Auf dem Foto ist zu sehen, wie sich die Freundinnen im Krankenbett die Hand halten, beide an Schläuche angeschlossen. Gomez dankte dem „unglaublichen Team von Ärzten“, ihrer Familie und natürlich vor allen Dingen ihrer Freundin Francia für das „ultimative Geschenk und Opfer“.

Ähnliche Beiträge