Header Banner
Header Banner
Header Banner
Header Banner

Aus der Welt des Tees (Teil 15)

Aus der Welt des Tees (Teil 15)

Golden Monkey Tea ist der Name eines schwarzen Tees, der aus den chinesischen Provinzen Fujian und Yunnan stammt. Der Geschmack des Tees wird mit einer leichten, an Honig erinnernden Pfirsichnote beschrieben. Dem Tee wurde der Name gegeben, weil die Form der Teeblätter an Affenpfoten erinnert.

Obwohl die Teesorte in China schon seit fast 2.000 Jahren getrunken wird, ist der Tee in anderen Teilen der Welt weitestgehend unbekannt. Erst vor knapp 20 Jahren wurde damit begonnen, den Golden-Monkey-Tea zu exportieren.

Der Tee beinhaltet sehr wenig Koffein, was ihn leicht bekömmlich macht und Leuten hilft, die unter Schlafstörungen leiden. Er unterstützt das Immunsystem und bekämpft vorzeitige Faltenbildung. Er spült Toxine aus dem Körper und ist daher für Leute geeignet, die trinken oder rauchen. Der Tee mildert Gelenkschmerzen und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Beitragsquelle : www.tea-village.com

Ähnliche Beiträge